Autor Thema: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör  (Gelesen 2135 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline VaraGebi

  • Scooter Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Österreich
  • Motorrad: Honda Varadero XL1000/SD02 2008
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #10 am: Februar 07, 2018, 19:51:09 »
Finde den Nemo2 echt gut.... und von der Montage gefällt mir auch die Montage von Rene besonders gut da er dort überhaupt nicht stört und eh danach das Hinterrad gedreht wird...

Ist auf jeden Fall in die nähere Auswahl gekommen

LG Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline Al Bundy

  • Fahrrad Fahrer
  • **
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
    • Einfach zum Spaß :-)
  • Motorrad: Honda Varadero SD02
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #11 am: Februar 20, 2018, 17:01:07 »
Hallo,
Habe den Nemo nun montiert (danke nochmal "ReneD02" für die Hilfe/Bilder) Nemo ist am Lenker, am Bild ist der Schlauch noch nicht angeschlossen. Hinten liegt das Schlauchende am Kettenrand leicht auf. Erster Test hat funktioniert  :klatsch:
Wenn das Wetter irgendwann mal passt (momentan Schneit es), teste ich es beim fahren.

Gruss
Günther

Offline VaraGebi

  • Scooter Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Österreich
  • Motorrad: Honda Varadero XL1000/SD02 2008
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #12 am: Februar 25, 2018, 12:00:02 »
Ja oben am Lenker wäre auch mein Wunschplatz aber zuerst muss mein Navi weg von dort Richtung Scheibe über's  Cockpit, und dafür suche ich noch eine geeignete Halterung. Somit wird der Umbau bzw. das unterfangen wieder größer was wieder für Renes Montageplatz spricht.

Bin auch auf deine Erfahrungen gespannt Günther.

Die linke zum Gruß
Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline VaraGebi

  • Scooter Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Österreich
  • Motorrad: Honda Varadero XL1000/SD02 2008
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #13 am: März 03, 2018, 19:33:19 »
So dann ist der Nemo2 heute auch bei mir mit nach Hause gegangen   :happy:
Die Verarbeitung und das einfache am System hat dann auch mich überzeugt.

Wegen der Montage  :gruebel: schau ich erst dann wenn die Dicke aus dem Winterschlaf geholt wird

LG Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline Al Bundy

  • Fahrrad Fahrer
  • **
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
    • Einfach zum Spaß :-)
  • Motorrad: Honda Varadero SD02
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #14 am: März 04, 2018, 17:26:29 »
Heute erste Testfahrt und funktioniert einwandfrei. 1/4 Umdrehung und ca. 3 Minuten tritt Öl aus. Ich verwende das "Stihl Synth Plus". Hab zwar ein Video gedreht, aber man sieht während dem fahren leider nicht wirklich etwas.




Lg
Günther

Offline VaraGebi

  • Scooter Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Österreich
  • Motorrad: Honda Varadero XL1000/SD02 2008
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #15 am: März 04, 2018, 19:57:11 »
Hallo Günther

Was ich bzw. die Herren bei der Tante nicht beantworten konnten ist: zuerst befüllen ist ja klar und dann zu schrauben natürlich auch klar..... so wie wir aber dann gelesen haben wird der Behälter komplett zugedreht und von dort weg wird immer eine viertel Umdrehung gedreht. Stimmt das so, denn so wird ja der Behälter ja aufgedreht und meiner Logik nach das Volumen im Behälter immer größer und der Druck innen geringer?
Oder verstehe ich da was falsch ?

Danke für die Info
LG GEBHARD
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline ReneD02

  • Fahrrad Fahrer
  • **
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Österreich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #16 am: März 04, 2018, 20:32:16 »
Hi,
Also der Vorgang passt so.
Der Druck kommt mit dem zusammen drücken (drehen)
des Zylinders.
Ich habe die Vermutung das beim nach und nach befüllen und aufdrehen ein Unterdruck entsteht der dafür sorgt das die Flüssigkeit nicht unkontrolliert wieder ausläuft.
Den Fehler hab ich am Anfang gemacht und alles ist durchgelaufen.
Lg
Rene

Offline Al Bundy

  • Fahrrad Fahrer
  • **
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
    • Einfach zum Spaß :-)
  • Motorrad: Honda Varadero SD02
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #17 am: März 04, 2018, 20:37:00 »
Hallo
Hier sieht man es ganz gut



Lg
Günther

Offline VaraGebi

  • Scooter Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Österreich
  • Motorrad: Honda Varadero XL1000/SD02 2008
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #18 am: März 05, 2018, 09:52:07 »
Danke Rene und Günther  :wave2:

Jetzt nach dem Film ist es auch mir klar..... laut der Bildbeschreibung war das mir und netten Leuten von der Tante Louise
nicht wirklich ersichtlich wie das gemeint ist mit links bzw. rechts drehen aber jetzt wo man sieht das sich der Behälter selbst
noch drehen lässt und nicht nur der Deckel erklärt sich das ja von selbst.

Beim Befüllen ist es sicher wichtig das man immer soviel nachschüttet das oben die Öffnung keine Luft bekommt denke ich.

Vielen Dank für Eure Hilfe bin auch schon gespannt wo ich ihn hin montieren werde aber zuerst muss ich meine Dicke aus
dem Winterquartier holen und das dauert noch ein wenig.

Liebe Grüße aus dem verschneiten Kärnten
Gebhard
 
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline Al Bundy

  • Fahrrad Fahrer
  • **
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
    • Einfach zum Spaß :-)
  • Motorrad: Honda Varadero SD02
Re: NEMO 2 Alternative zum Kettenspray und teurem Zubehör
« Antwort #19 am: März 05, 2018, 12:00:00 »
 :wave2:

 Würd mich Interessieren, wie und wo du den Nemo montiert hast und wie du den Schlauch hinten gelegt hast.  :smile:

Vielleicht sieht man sich mal, bin öfters in Kärnten  :rockin:

Grüsse nach Kärnten

Günther